Ultraleicht-fliegen zwischen Schwäbischer Alb, Schwarzwald und Bodensee

Die Reaktivierung des Flugscheins muss nicht nur in der Platzrunde erfolgen: Jochen Rüter und sein Fluglehrer Günther Stübler nutzten das Wetter am Wochenende für einen Ausflug über die Schwäbische Alb zum Feldberg im Schwarzwald und nach Stahringen am Bodensee mit Zwischenlandung. Der Rückflug ging übers Donautal bis Zwiefalten und dann über die Alb zurück nach Donzdorf.

Die Flugsicht betrug in alle Richtungen weit über 100 km, man konnte somit problemlos in den Jura, die Vogesen, den Odenwald und natürlich auch in die Alpen schauen.

Fliegen lernen?