Fliegen lernen

Der Traum vom Fliegen: In der Fliegergruppe Donzdorf leben wir ihn und sind auch nach vielen Flugstunden immer wieder begeistert von der „Faszinaton Fliegen“. Unsere Mitglieder  wollen diese Faszination nicht nur immer wieder selbst erleben, wir bieten im Verein in den Bereichen „Segelflug“, „Ultraleichtflug“ und in der Klasse „Touring-Motorsegler“ auch Ausbildungen zur Pilotin oder zum Pilot an. Von der Pike auf. Sowohl für Jugendliche, als auch für Erwachsene.

Wir haben einen modernen Flugzeugpark und erfahrene Fluglehrer, die alle mit großem Engagement bei der Sache sind und unsere Flugschüler individuell betreuen. Wir arbeiten im Verein alle ehrenamtlich, so können unsere Flugschüler bei den Ausbildungskosten entlastet werden, die Ausbildung im Verein kann länger dauern, als an einer kommerziellen Flugschule, bei den Kosten sind wir dafür konkurrenzlos günstig!

Fliegen ist eine Leidenschaft, die das ganze Leben lang bestehen bleibt, der Traum vom Fliegen, er ist Grundlage für traumhaft schöne Flüge!

Verträume nicht Dein Leben – Lebe Diesen Traum!

Für alle Neugierigen und Intressenten gilt: Wer gerne fliegen lernen möchte, der verabredet sich am besten mit uns. Das ist deshalb sinnvoll, weil dann sichergestellt ist, dass ein geeigneter Ansprechpartner am Flugplatz ist und dass das Wetter für einen Schnupperflug passt. Natürlich können Sie uns auch bei einem spontanen Besuch auf dem Flugplatz Donzdorf ansprechen, wir freuen uns über Interesse an unserem Hobby und informieren Sie sehr gern.

Im Juni bieten wir in Kooperation mit den Volkshochschulen der Region ein Schnupperfliegen an, hier können Sie einen ganzen Tag lang zusammen mit Gleichgesinnten erleben, was die Faszination Fliegen ausmacht! Wir freuen uns auf Eure/Ihre Anmeldung!

Unsere Ausbildung und Weiterbildung erfolgt in folgenden Bereichen

Segelflug Segelfliegen

Ausbildungbeginn: ab 14 Jahre

Scheinerhalt: ab 16 Jahre

motorsegler Touring-Motorsegler

Ausbildungsbeginn: ab 16 Jahre

Scheinerhalt: ab 17 Jahre

 

IMG_4209 Ultraleicht

Ausbildungsbeginn: ab 16 Jahre

Scheinerhalt: ab 17 Jahre