Flugplatz

flugplatz8

Der Sonderlandeplatz Donzdorf (EDPM) liegt an der Nordwestkante der Schwäbischen Alb, direkt oberhalb der Stadt Donzdorf. Er bietet sowohl thermisch, als auch durch den Hang bedingt ideale Segelflugmöglichkeiten. Der Hang wird auch von Drachen- und Gleitschirmfliegern genutzt.

  • Lage:48 40,72 N, 09 50,75 E; 1,5nm ESE von Donzdorf
    080°/24nm from TGO VORTAC 112.500
    208°/32nm from DKB DVORTAC 117.800
  • Elevation: 2272 ft, 693 m
  • Bahn: 09/27, 600m x 10m, Asphalt
  • Platzrunde: Süd, 3100 ft (Segelflug: Nord)
  • Funk: Donzdorf Info 122.600
  • FIS: Langen Information 128.950
  • ATIS: Stuttgart ATIS 126.125
  • Betriebszeiten: SAT 08.00-SS(UTC), SUN 07.00-SS(UTC), sonst PPR
  • PPR-Telefon: Mobil 0171/7312612, Büro 07162/21381, Tower 07162/23303
  • Tel: C: 07162/23303
  • AIS: Frankfurt Tel. 069/78072511, 01803/337247, Fax 069/78072515
  • AIS: München Tel. 069/78072512, Fax 069/78072515
  • MET: 0900/1077227
  • Sprit: –
  • Zoll: –
  • UL-Zulassung: Ja

 

Platzrunden

Je nach Wind ist entweder die 27 oder die 09 in Betrieb. Je nach Windstärke sind die Anflüge nicht ganz einfach. Daher im folgenden einige Tips für die verschiedenen Anflüge

  • Motorflug 09 (rechts), starke Abwinde an der Hangkante
  • Motorflug 27 Turbulenzen im Endanflug bei Südwind
  • Segelflug 27 Turbulenzen im Endanflug bei Südwind

 

Öffnungszeiten

Der Flugplatz Messelberg ist offiziell geöffnet:
Samstag (SAT): 10:00 (local) bis Sunset
Sonntag (SUN): 09:00 (local) bis Sunset
Sonst: PPR (siehe Fliegerisches)

Zusätzlich findet bei schönem Wetter auch oft unter der Woche, vor allem Nachmittags, Flugbetrieb statt.

ICAO-Karte

Diese Übersichtskarte darf nicht für navigatorische Zwecke verwendet werden!

  • Im Westen des Platzes auf Segelflugbeschränkungsgebiet Stuttgart achten!
  • Bei schönem Wetter ausgiebig Segelflugbetrieb am Platz
  • Am Hang im Westen des Platzes sind Gleitschirm- und Drachenflieger unterwegs
  • Bei Anflug über den Hang (Landerichtung 09) ist mit Leewirkung und Turbulenz zu rechnen.
  • In der Motorflugplatzrunde ist auf Hindernis (2844 ft MSL) zu achten.