Das Lokalfernsehen “Filstalwelle” hat der Fliegergruppe Donzdorf heute auf dem Messelberg einen Besuch abgestattet und interessierte sich insbesondere für die Ausbildung des Fliegernachwuchses. Dafür wurde nicht nur die ASK 21 mit einer speziellen Kamera ausgestattet, so dass tolle Videoaufnahmen während des Fluges entstanden sind, auch das Kamerateam selbst kam auf seine Kosten und durfte mitfliegen. Der Beitrag wird am 31. Mai abends auf dem Sender “Filstalwelle” ausgestrahlt oder kann auch unter www.filstalwelle.de angeschaut werden.