Es war eine kleine aber feine Gruppe von interessierten Fliegern und Piloten, die sich in der Fliegerhütte eingetroffen hat, um gemeinsam den Film von Günter Löffelhardt anzuschauen. Und das Kommen hat sich gelohnt: Der erfahrene Pilot der Fliegergruppe Donzdorf hat die Zuschauer mitgenommen auf eine Reise quer durch Europa, übers Mittelmeer nach Nordafrika und über den Atlantik auf die Kanaren. Wunderschöne Bilder und Aufnahmen haben zum Träumen angeregt, gewürzt mit kleinen Anekdoten, amüsanten Szenen zum Schmunzeln und nicht zu vergessen nützlichen Hinweisen für zukünftige Pläne. Denn für Günter Löffelhardt ist klar: Ein fliegerisches Unternehmen mit  8000 Flugkilometern und 50 Stunden in der Luft muss gründlich vorbereitet sein. So entstand die spontane Idee für einen neuen Vortrag: “Flugplanung – gewusst wie!” Denn wenn die Tage wieder kürzer werden und man mehr Zeit beim Planen von neuen Projekten als beim tatsächlichen Fliegen verbringt, kommen ein paar hilfreiche Tipps von “Flugveteranen” (und das ist an dieser Stelle ausdrücklich positiv gemeint!) wie Günter Löffelhardt gerade recht. Wir dürfen also auf den nächsten Vortrag im Herbst gespannt sein!

Das Bild zeigt übrigens die Moschee von Hassan II in Casablanca, denen die Piloten bei ihrem “Rundflug” auch einen Besuch abstatteten.