Unser neues Mitglied Armin Heinzelmann hat nicht nur am Boden großen Gefallen an unserem “Raddl” gefunden. Nachdem er diese Saison den Motorsegler der Fliegergruppe Donzdorf bei jeder Wartung bis auf die kleinste Schraube kennengelernt hat, darf er den D-KOIG nun auch fliegen! Motorpilot Armin Heinzelmann genügten fünf Stunden Flugzeit unter Anleitung eines Fluglehrers und einem anschließenden Pfrüfungsflug nach Schwäbisch Hall, um die Lizenz zu erhalten. Herzlichen Glückwunsch dazu!