Wir haben Zuwachs bekommen: ein neues Flugzeug. Naja, es ist nicht ganz neu, uns so ganz unseres ist es auch nicht. Also eins nachm andern.

Schempp-Hirth besitzt einen Cirrus, ein 15m Flugzeug das in den 60er Jahren für die Standardklasse konstruiert wurde und heute in der Clubklasse fliegt. Dieser Flieger wird bei Schempp-Hirth allerdings recht wenig geflogen, weswegen er nun der Fliegergruppe Donzdorf zur Verfügung steht. Der Deal ist, dass wir die laufenden Kosten tragen und uns um die Pflege kümmern.

Das Flugzeug kommt uns sehr gelegen, denn wir haben eine ganze Reihe junger Scheinpiloten die sich sonst alle auf dem Astir und dem Discus 2 „stauen“. Natürlich ist es kein Discus 2, aber man kann damit auch ernsthafte Strecken fliegen, wie Jan letztes Jahr mit seinen 600 km
eindrucksvoll demonstriert hat (OLC). Tatsächlich passt das Flugzeug leistungsmäßig sehr gut zwischen den Astir und den Discus 2 und füllt damit eine echte Lücke im Verein. Wir bedanken uns bei Schempp-Hirth dass wir den Flieger nutzen können!

Vielen Dank an Max Sander für die Bilder.

Kategorien: Allgemein