Nach der Saison…

…ist vor der Saison. Doch zwischen drin wird gearbeitet Wer viel fliegt, muss die Flugzeuge selbstverständlich auch pflegen und warten. Darum treffen wir uns jeden Dienstagabend in der Werkstatt um die Vereinsflugzeuge fit für die nächste Saison zu machen. Hierbei werden vor allem der Rumpf und die Flächen poliert und Weiterlesen…

75 Kilometer durch den blauen Himmel

Bevor ein Segelflugschüler die praktische Prüfung antreten darf, muss er zuerst einen Überlandflug von mindestens 50 km zurückgelegt haben – Solo, ohne Fluglehrer. Der Flugschüler bereitet den Flug selbstständig vor und bekommt vom Fluglehrer einen Flugauftrag für die geplante Strecke. Dann ist er zum ersten Mal selbstständig außerhalb der Reichweite Weiterlesen…