75 Kilometer durch den blauen Himmel

Bevor ein Segelflugschüler die praktische Prüfung antreten darf, muss er zuerst einen Überlandflug von mindestens 50 km zurückgelegt haben – Solo, ohne Fluglehrer. Der Flugschüler bereitet den Flug selbstständig vor und bekommt vom Fluglehrer einen Flugauftrag für die geplante Strecke. Dann ist er zum ersten Mal selbstständig außerhalb der Reichweite Weiterlesen…