Max Kollmar 10. Weltweit

Vergangener Samstag war wohl der Tag des Jahres.  Der Deutsche Wetterdienst brachte einen Wetterbericht mit der Schlagzeile “Hammerwetter” für den Süden Deutschlands heraus.  Viele Piloten der Fliegergruppe Donzdorf nutzen diesen “Hammertag” für  beeindruckende Streckenflüge. So auch Max Kollmar. Er flog eine Wertungsdistanz von 895,5km in 9h 6min und dabei ein Weiterlesen…

Pfingstlager Teil 2

  Nachdem die ersten beiden Tage doch durchaus akzeptabel waren, nahm die Anzahl der Starts an den kommenden Tagen drastisch ab. Während am Montag das Wetter doch noch einige Flugstunden zuließ, verschlechterte sich das Wetter von Dienstag auf Mittwoch immer mehr, so dass schließlich beschlossen wurde, am Mittwoch große Flugzeuge Weiterlesen…

Pfingstlager Teil 1

An den ersten beiden Tagen des Pfingstfluglagers war einiges geboten: Bereits am ersten Tag konnten über 20 Segelflugstarts gezählt werden. Am zweiten Tag kamen die 12 Teilnehmer, darunter 6 Flugschüler, trotz des schlechten Wetters beim Hangfliegen auf ihre Kosten.

Pfingstfluglager 2013

Bald ist es wieder soweit. Das Pfingstfluglager steht vor der Tür. Das heißt eine Woche fliegen was die Flugzeuge, Fluglehrer und das Wetter hergeben.

Wir freuen uns wie jedes Jahr auf zahlreiche Starts, Flugstunden und Erfolge von Piloten in dieser Woche.

Für Flugschüler eine optimale Gelegenheit ihren Ausbildungsstand innerhalb kurzer Zeit voran zu bringen.

(mehr …)

Jugendvolleyball-Turnier

Am 2. Februar hat sich die Messelberger Fliegerjugend wieder auf den Weg zum traditionellen Volleyball-Turnier in Dettingen/Teck gemacht. Trotz mäßigem (oder sollte man sagen: fehlendem?) Training erreichte das Team rund um Jugendleiter Martin Baumhauer immerhin die Rückrunde. Der Achtungserfolg der Fliegerjugend wurde nicht nur beim anschließenden gemeinsame Pizzaessen, sondern vor Weiterlesen…

LaJu 2012

Im September fand das diesjährige Landesjugendtreffen in Grabenstetten statt – und mit dabei war natürlich auch wieder eine große Delegation vom Messelberg. 15 Jugendliche und junge Erwachsene nahmen die Gelegenheit war und trafen sich zum dem jährlich stattfindenden Stelldichein des ganzen landesweiten Fliegernachwuchses. Jugendleiter Martin Baumhauer berichtet vom LaJu 2012 Weiterlesen…

Wildwuchs

Die Jugendgruppe stieg den Fliegern diese Woche nicht nur sprichwörtlich aufs Dach. Mithilfe eines Hubsteigers machten sich die Jungs daran, die Dachrinnen der Flugzeughallen zu reinigen – was sich auch als dringend notwendig herausstellte. Denn neben allerlei Laub und Dreck erwiesen sich die Dachrinnen als prima Nahrboden für allerlei anderes Weiterlesen…

Feuer in der Nacht

Leckeres Essen, laue Temperaturen und ein loderndes Feuer – bei dieser Mischung kann nichts schief gehen. So war die gemeinsame Sonnwendfeier der Fliegergruppe Donzdorf auch ein voller Erfolg. Ein herzliches Dankeschön geht an die vielen Besucher und die zahlreichen helfenden Hände, ohne die das Fest nicht hätte stattfinden können. Und noch eine wichtige Erkenntnis hat das hochaufgestapelte Feuer an den Tag gebracht: Es ist immer gut, einen Feuerwehrmann in den eigenen Reihen zu haben, denn das Segelflugzeug brannte lichterloh!