Mitorganisator Franz Hummel hat neben vielen schönen Bildern auch einen kleinen Bericht über die Feier verfasst:

“Immer wenn das Weihnachtsfest naht und das Jahr zu Ende geht laden die Alten Adler zur Adventsfeier ein. Trotz des vielen Schnees waren auch in diesem Jahr wieder viele mit ihren Partnerinnen der Einladung gefolgt,  um sich bei einem gemütlichen Beisammensein auf die Weihnachtszeit einzustimmen.  Margot hatte mit einer tollen weihnachtlichen Dekoration wieder für den entsprechenden äußeren Rahmen gesorgt.  

Nach Kaffee und Kuchen begrüßte Franz Hummel alle Anwesenden und gab zusammen mit Kurt Frey einen Rückblick über das vergangene Jahr mit einem Ausflug nach Friedrichshafen ins Dornier- und Zeppelinmuseum und einem Alte-Adler-Fliegen bei bestem Flugwetter auf dem Messelberg.  Ein besonderer Gruß galt vier Besuchern aus Riorges, die am Wochenende in Donzdorf weilten und die Kurt und Lore beherbergten.

Gast des Abends war Oliver Hommel aus Eislingen, der seit seiner Jugend ein Fan von Heinz Erhardt ist und diesen hervorragend parodierte. Gekonnt trug er viele bekannte Texte von Heinz Erhardt vor, so dass man sich an Zeiten erinnerte, als die ganze Familie vor dem Fernseher saß und dem Komödianten zuhörte. Ein wahrer Ohrenschmaus.

Anschließend las Helga eine durchaus zeitnahe Weihnachtsgeschichte über das „perfekte Weihnachten“ vor, bevor mit zwei gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern zum Abendessen übergeleitet wurde.

Bis in den späten Abend  hinein wurde in gemütlicher Runde über alte Zeiten und Flugerlebnisse „g`schwätzt ond g`schwärmt“.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Kuchenspendern und Margot mit ihrem Team für die hervorragende Bewirtung.”

 Franz Hummel

Kategorien: Alte Adler