Missing-Man-Formation

Im Rahmen des Donzdorfer Flugtages 2015 überflogen Henry Bohlig, Michael Baer und Paul Erhard in der Missing-Man-Formation den Flugplatz. Dies geschah zu Ehren Wolfgang Dallachs, Kay Herzogs und Romeo Adacis. Begleitet wurde die Formation von einem Trompetensolo.

Flugtag 2015

Ein spannendes und tolles Wochenende geht zu Ende! Bei bestem Wetter strömten zahlreiche Besucher auf den Flugplatz Donzdorf und bestaunten sowohl am Samstag als auch am Sonntag die Flugshow. Am Samstag dominierten die oft sehr großen Modellflugzeuge das Fluggeschehen. Abends erwartete die Besucher, wie auch schon letztes Jahr, der Pyrokunstflug Weiterlesen…

Pyrosegelkunstflug mit Henry Bohlig

Pyrotechnik an einem Segelflugzeug, das dabei noch Kunstflug betreibt. Hört man solche Worte, denkt man vielmehr an einen Traum als an die Realität. Doch Henry Bohlig macht genau dies. Er ist mehrfacher Landesmeister, deutscher Meister und Vizeweltmeister im Segelkunstflug . Mit über 3500 Flugstunden ist Henry Bohlig ein sehr erfahrener Weiterlesen…

Flugtag 2014 (1)

Bei traumhaften Wetter fanden sich zahlreiche Flugbegeisterte auf dem Flugplatz Donzdorf ein. Heute fand unter anderem eine große Modellflugshow statt.

Highlight heute Abend: Segelkunstflug mit Pyrotechnik in der Abenddämmerung. Gänsehaut garantiert!

Kameradschaftsabend 2013

Auch der diesjährige Kameradschaftsabend der Fliegergruppe Donzdorf war ein voller Erfolg. Nicht nur das leckere Essen, sondern vor allem die erstklassige Musik von Wolfgang Staudenmayer und Done Funk am K-Saxofon haben Füße nicht mehr still stehen lassen.

Schülerferienprogramm 2013

Am Samstagmorgen um 10 Uhr kamen sieben flugbegeisterte Teilnehmer an den Flugplatz am Messelberg um einen Tag lang Flugplatzluft und vor allem Höhenluft zu schnuppern. Bei jeweils zwei Flügen in einem Segelflugzeug und einem Flug mit dem Motorsegler konnten helle Begeisterung, strahlende Gesichter und aufgrund der hohen Temperaturen auch angestrengte Weiterlesen…

Kinonacht 2013

Mit purem Glück haben wir wohl die wärmste aller Nächte für die Kinonacht erwischt. „Die Ehre zu Fliegen“ und „Buschfliegen in Alaska“ waren die Titel der Filme, welche die Leinwand auf dem Messelberg erhellten. Rund 50 Gäste und 5 Gastflugzeuge besuchten uns dabei. Wobei ein Flugzeug extra aus Innsbruck zu Weiterlesen…