„FLIEGER“ – Nachlese zum Filmabend

Flieger PlakatDas Wetter spielte wunderbar mit und so bekam unser Filmabend durch die zahlreichen Besucher einen würdigen Rahmen. Die Sitzgelegenheiten wurden spontan im Verlauf des Abends noch ergänzt, weil einige Besucher ihre fahrende Tribüne dabei hatten, andere holten sich noch Bänke von der Fliegerhütte und so war unser Open Air Kino sehr gut besucht.

image4

Dorian Schmid erläuterte kurz, wie aus einer Idee ein Film wurde, dann wurde es ruhig auf dem Berg und wir konnten ihn noch einmal eine gute Stunde im Film erleben: unseren Fliegerfreund Wolfgang Dallach. Nach dem Ende des Films machte sich Nachdenklichkeit breit und man war sich einig, dass Dorian Schmid einen besonderen Film über einen besonderen Menschen gedreht hat.

Wir sind überzeugt, dieser Abend war im Sinne von Wolfgang!

image2

Wir bedanken uns bei Dorian Schmid für seine Bereitschft, den Film bei uns auf dem Messelberg zu zeigen.

Wir bedanken uns bei unseren Gästen für ihren Besuch und ganz besonders auch für die Spende zum Film, um die wir gebeten hatten.

 

Wir bedanken uns auch bei unseren Mitgliedern, die:
– Die Technik auf- und abgebaut haben,
– Das Hallenvorfeld vorbereitet haben,
– Die Bänke von Süssen herauf- und wieder hinuntergekarrt haben und
– Abends an der Essenausgabe und am Getränkestand dafür gesorgt haben, dass unsere Gäste gut versorgt waren.

image3

Ganz herzlichen Dank für Euer Engagement!

 

 

 

 

Bilder: Jochen Erb