Blitzblank!

Am vergangenen Samstag waren rund zehn Segelflieger im Einsatz und haben in knapp fünf Stunden sämtliche Segelflugzeuge samt Hänger von innen und außen blitzblank geschrubbt, bis so manchem Helfer die Schweißperlen auf der Stirn standen. Da sich so viele fleißige Hände eingefunden haben, konnte nebenher sogar noch der schöne Herbsttag Weiterlesen…

Herbstausflug

Die Wälder leuchten in bunten Farben und auch sonst zeigt sich der Herbst von seiner besten Seite: Grund genug, um mit dem Motorflugzeug einen kleinen „fliegerischen“ Ausflug in die Berge zu machen. Von seinem Flug nach Zell am See hat Günter Luh diese schönen Bilder mitgebracht. Tegernsee Inntal bei Kufstein Weiterlesen…

Kanarienvogel

Kaum ein paar Tage auf dem Messelberg und schon hat die FK 14, unser neues Ultraleichtflugzeug, einen Spitznamen – zugegebenermaßen einen besonders liebevollen. Neben ihrem Kennzeichen D-MZPF hört sie nun auch auf „Kanarienvogel“. Wenn da der Name nicht Programm ist und die „Papa Fox“ sich nächstes Jahr in Richtung Kanarische Weiterlesen…

Wolkenformationen

Vergangenes Wochenende blies der Ostwind so kräftig über die Schwäbische Alb, dass sich schon am frühen Morgen die eindrucksvollsten Wolkenformationen bildeten: Lenticulares mit Rotoren und dazwischen die letzten“ Wolkenfetzen“ der verregneten Nacht. Unser Mitglied Wolfgang Staudenmaier hat diesen Anblick in Bildern festgehalten.

Fliegerträume

Am vergangenen Wochenende fand das Segelflug-Oldtimertreffen auf dem Fluggelände in Gerstetten statt. Mit von der Partie waren auch zwei Mitglieder der Fliegergruppe Donzdorf mit dem Grunau Baby. Unser Mitglied Wolfgang Staudenmaier, der „zu Fuß“ beim Treffen dabei war, fotografierte auch noch ein paar andere Raritäten – u.a. ein originalgetreuer Nachbau Weiterlesen…