Aus-Flug zu herausragenden Bretagne-Sehenswürdigkeiten

Schon Ende 2018 befassten sich die Motorflugpiloten der Fliegergruppe Donzdorf mit lohnenden Zielen für einen Ausflug im Jahr 2019. Bald war der Entschluss gefasst, am Himmelfahrts-Wochenende 2019 herausragende Sehenswürdigkeiten in der Bretagne zu besuchen. Die Halbinsel Quiberon und die Schönheit im Atlantik, die bretonischen Insel Belle-Île-en-Mer. Nach langer Schlechtwetterphase im Weiterlesen…

Avionik-Upgrade der Archer

Unser Motorflugzeug PA-28 Archer II hat pünktlich zur diesjährigen Saison ein Upgrade der Instrumentierung bekommen. Hintergrund ist, dass das Flugzeug für den Instrumentenflug zugelassen ist; das Flugzeug darf auch in Wetterbedingungen geflogen werden, in denen ein sicherer Betrieb „rein durch rausschauen“ nicht mehr möglich ist. Damit Instrumentenflug erlaubt ist, stellt Weiterlesen…

Landesjugendtreffen 2018

Vergangenes Wochenende war es wieder soweit: Das alljährliche Landesjugendtreffen stand an. Eine Abordnung vom Messelberg durfte hier natürlich nicht fehlen und machte sich auf den Weg nach Altdorf am Rande des Schwarzwaldes. Während aus Tradition fast zu jedem Landesjugendtreffen mit dem umgebauten Segelfluganhänger angereist wird, entschloss sich die Jugend aufgrund Weiterlesen…

Flug nach Hamburg – Deutschlands Tor zur Welt

Es gibt viele lohnenswerte Ziele, welche mit der Reichweite unserer Motorflugzeuge direkt von Donzdorf aus erreichbar sind. Hamburg gehört sicherlich zum interessantesten Ziel, welches wir in diesem Sommer angesteuert haben. Volker Ritter hatte eine Besichtigung der Airbus-Werke in Hamburg-Finkenwerder organisiert und die Großstadt Hamburg hat bekanntlich ebenfalls noch vieles zu Weiterlesen…

Der frühe Vogel…

Es gibt Dinge, die muss man in regelmäßigen Abständen machen. Zum Beispiel die Originaltrilogie von „Star Wars“ schauen (sonst gewinnt das Imperium). Und es gibt Dinge, die macht man aus einer spontanen Laune. Und dann gibt es noch Dinge, die man zum ersten Mal macht. Heute Morgen waren wir „Sunrise-fliegen“. Weiterlesen…

Abendlicher Alpenrundflug

Die Zeit der Sonnenwende ist sehr praktisch, ermöglicht sie doch bis spät in den Abend Flüge unter Sichtflugbedingungen. Dies machten sich am Abend des 20. Juni drei Freunde zu Nutze, am Steuer der Piper nahm Martin Baumhauer Platz und lenkte unser tolles Vereins – Reiseflugzeug in Richtung der Alpen. Nach Weiterlesen…

Lizenzparty mit hausgemachtem Pulled Pork

Auf dem Messelberg gab es vergangenes Wochenende mal wieder einiges zu Feiern. Die Fünf frisch gebackenen LAPL(A)-Piloten (light aircraft pilot license) Mathias Rummel, Marc Schlienz, Lucas Höer, Max Kollmar und Fabian Glombitza luden zum Pulled Pork Grillen ein. Bereits Samstagvormittag begannen die Vorbereitungen um Mitgliedern und den Freunden der Fliegergruppe Weiterlesen…