Bei traumhaften Wetter fanden sich zahlreiche Flugbegeisterte auf dem Flugplatz Donzdorf ein.

Heute fand unter anderem eine große Modellflugshow statt. Unter den vielen Flugmodellen gab es viele Besonderheiten. Besondere Highlights waren “Fallschirmsprünge” aus dem Großmodell des Airbus A400M, Flugzeugschlepps und Kunstflug. Bei den Flugzeugschlepps wurden Segelflugmodelle sowohl von Modellen als auch von Ultraleichtflugzeugen geschleppt.

Kunstflug wurde mit Helikoptern, Düsenjets und normalen Motorflugzeugen vorgeführt.

Zwischen den Modellflügen begeisterte Wolfgang Dallach, wie jedes Jahr, mit seiner Diabolo durch klassischen Kunstflug.

 

Des weiteren erwartet uns heute Abend noch ein spektakuläres Abendprogramm: Nachtmodellflugshow mit beleuchteten Modellen, Ballonstart, Ballonglühen.

Zusätzlich als ganz besonderen Akt zeigt uns Henry Bohlig in der Abenddämmerung erstklassigen Segelkunstflug mit Pyrotechnik. Dabei ist Gänsehaut garantiert.

 

Morgen erwartet uns Motor- und Segelkunstflug, Fallsprünge mit Eberhardt Gienger (dabei ist auch ein Tandemsprung für Besucher möglich), und natürlich sind auch wieder Passagierflüge mit dem Hubschrauber und Motorflugzeugen möglich.

Busse bringen Sie von Donzdorf und Geislingen aus bequem und stressfrei auf den Messelberg. Wir freuen uns auf Sie!