Am 03. August um 07:00 startete unsere Vereins-Archer mit Volker, Max und Benedikt in Richtung Gap-Tallard, begleitet von Jens mit seiner Falco, Gerd als Copilot. Das Ziel Gap liegt zentral in den französischen Seealpen in der Region Hautes Alpes und ist den Piloten bestens bekannt: alle fünf sind begeisterte Segelflieger und haben in Gap viele schöne Segelflugurlaube erlebt.

Dem Leser stellt sich nun möglicherweise die Frage, warum man in aller Früh nach Frankreich fliegt um wenige Stunden später wieder zurück auf dem Messelberg zu landen. Die Antwort einfach: zum einen ist der Flug landschaftlich äußerst attraktiv — wann fliegt man innerhalb drei Stunden die Albkante entlang, am Feldberg vorbei, durch das Jura bis zum Genfer See, eine handbreite unterhalb des Mont Blanc vorbei, nah am dem Massiv Ecrin (die südlichsten 4000er der Alpen) direkt nach Gap in ein mediterranes Klima? Zum anderen bedarf so ein Flug einer ausführlichen Flugvorbereitung und intensiver Kommunikation mit den verschiedenen Flugsicherungsstellen wie Langen, Zürich, Genf oder Lyon. Dies war eine willkommene Übung für Max und Benedikt, und wurde mit der Unterstützung des erfahrenen Fluglehrer an Bord ohne Probleme gemeistert. Nach kurzem Aufenthalt und Pause bei unserer guten Freundin Kirsten traten wie den Rückflug auf der selber Route an.

Es gab noch einen weiteren Grund für den Flug: Hätte man die am Messelberg verbliebenen Fliegerkameraden gefragt, so wird man möglicherweise hören, dass der Besuch in der einmaligen französischen Metzgerei direkt neben dem Flugplatz der Hauptgrund für den Ausflug war. Wie immer ist an allen Gerüchten ein Stück Wahrheit … auf jeden Fall wurden die mitgebrachten Koteletts zur Begeisterung aller abends auf dem Grill zubereitet. Und bei einem Glas Rotwein verbreitete sich auf dem Messelberg in gemütlicher Runde ein bisschen französisches Flair.

Als Resümee kann man festhalten: solche Ausflüge sind unglaublich lehrreich und bieten unvergessliche Eindrücke. Und unsere Archer genau das richtige Flugzeug dafür. Wir raten dringend zu Nachahmung!

Die Route
Die Crew in der Archer

Start in Tallard
Workload
Blick zum Pic de Bure
Französische Alpen
Französische Alpen
Französische Alpen
Französische Alpen
Französische Alpen. Und Wolken,.
Genfer See.
Reicht für die Familie.
Ausklang

Kategorien: Allgemein