Wiedermal hat einer unserer Jugendlichen die “Ausbildungsreise” zu Luftfahrerschein erfolgreich zurückgelegt. Silas Sanner ist jetzt “Scheinpilot”. Nachdem er im Juni bereits die theoretische Prüfung beim Regierungspräsidium Stuttgart erfolgreich abgelegt, hat er am Sonntag den 22. September die praktische Prüfung beim Prüfer Andreas Walliser bestanden. Nach drei Prüfungsflügen, verschiedenen Flugübungen einschließlich Slippen im Endanflug und einem (echten!) Seilriß beim Kastenschleppflug war es vollbracht. Ein sichtlich gut gelaunter und entspannter Andreas Walliser gratulierte Silas zum Segelflugschein.

Der letzte Schritt vor der praktischen Prüfung war sein 50 km Überlandflug. Den hat er am 31.08.2019 erfolgreich zurückgelegt. Die Strecke ging von Donzdorf zum Flugplatz Elchingen. Auf dem Rückweg hat er dann zwischen Steinheim am Albuch und Gnannenweiler auf einem abgeernteten Acker eine Außenlandung machen müssen — so richtig sorgenfrei war das Wetter tatsächlich nicht. Zum Glück war die Strecke vor dem Acker ein wenig mehr als die gerforderten 50 km.

Herzlichen Glückwunsch Silas 🙂