Herbstausflug

Die Wälder leuchten in bunten Farben und auch sonst zeigt sich der Herbst von seiner besten Seite: Grund genug, um mit dem Motorflugzeug einen kleinen „fliegerischen“ Ausflug in die Berge zu machen. Von seinem Flug nach Zell am See hat Günter Luh diese schönen Bilder mitgebracht. Tegernsee Inntal bei Kufstein Weiterlesen…

Der Sommer ist da!

Pünktlich zum Sommeranfang gibt es gutes Wetter und auf dem Messelberg herrscht Hochbetrieb! Hier eine kleine Bildershow der vergangenen Wochen auf dem Messelberg.  Dabei sind einige Bilder vom Streckensegelflug mit Markus Völter und Max Kollmar, sowie ein Ausflug nach Kroatien und ein kleiner Rundflug mit dem Ultraleichtflugzeug. Danke dafür.  

Silvesterflug

Unser Mitglied Günther hat den letzten Tag des Jahres mit einem kleinen Flug über die Schwäbische Alb gewürdigt – leider mangelt es am Schnee, dafür wurde ihm auf dem Stuttgarter Flughafen ein gebührender Empfang bereitet. Hier ein kleiner Bericht von Günther:

Heiliger Morgen in Göppingen

Der „Heilige Morgen“ in Göppingen ist inzwischen lange Tradition – auch die „Neue Württembergische Zeitung“ hat kürzlich darüber berichtet (siehe hier). Unser Mitglied Gert Schlienz hat sich das Spektakel aus der Luft angeschaut und ein paar Bilder gemacht.  

Einmal quer über die Alpen

Der Winter steht vor der Tür und mit ihm Schnee und Kälte. Die beste Zeit, um sich nochmals schöne Flüge aus der vergangenen Saison ins Gedächtnis zu rufen. Karl-Heinz Kirner denkt besonders gern an einen Alpenrundflug zurück, den er am 8. September mit der vereinseigenen Jodel unternommen hat. Mit von Weiterlesen…

Ein letzter Tag mit der „LT“

Die neue Schleppjodel „D-EOCX“ hat inzwischen ihren Dienst auf dem Messelberg aufgenommen und einen Tag lang haben die „CX“ und die „LT“ im Duett geschleppt. Doch am Samstagabend war es dann soweit: Ein letztes Mal sah man die blau-weiße Silhouette der „LT“ im F-Schlepp über die Albkante verschwinden. Und ein Weiterlesen…

Flugzeugwaschanlage

Die automatische Flugzeugwaschanlage wurde leider noch nicht erfunden – zumindest nicht auf dem Messelberg. Deshalb ist am Samstag, den 21. Juli, ab 10 Uhr Handarbeit angesagt. Gesucht werden tatkräftige Piloten der Motormaschinen und des Motorseglers, die die Flugzeuge einer gründlichen Reinigung unterziehen. Je mehr Piloten sich an der Aktion beteiligen, Weiterlesen…