Allgemein

Großbrand in Geislingen – Bilder von Werner Hahn

Am Freitagmittag brach ein Feuer in den Wartungs- und Fahrzeughallen einer Geislinger Spedition aus: Ein Sachschaden in Höhe von 1,5 Millionen Euro und vier Verletzte waren die Bilanz. Die mehr als 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten alle Hände voll zu tun, um ein Übergreifen des Feuers auf anliegende Gebäude zu verhindern. Werner Hahn war zur gleichen Zeit zufälligerweise mit seinem Ultraleichtflugzeug SAMBA XXL unterwegs und machte aus der Luftperspektive Fotos. Die Stuttgarter Zeitung veröffentlichte eines der Bilder in ihrer Berichterstattung über den Brand.

Jugend

Sunrise Avenue

 

Dani Frank und Jochen Erb haben das Traumwetter des Wochenendes genutzt und sind am Samstag in aller Früh dem Sonnenaufgang entgegengeflogen, was sich auf neudeutsch auch „Sunrise“-Fliegen nennt. Die Beiden haben ein kleines Protokoll ihrer frühmorgendlichen Aktion erstellt:

Allgemein

Bilder vom Wochenende

Das Wetter am Wochenende war nur bedingt förderlich fürs Fliegen. Fotomotive vom Flugplatz gab es dennoch reichlich. Aber Besserung naht: Glaubt man den Meteorologen, setzt sich Mitte der Woche der Frühling durch.

Allgemein

Neuer Schaukasten am Tower

Seit dem Wochenende gibt es einen Schaukasten am Tower. Darin berichtet die Fliegergruppe Donzdorf über ihre Vereinsaktivitäten und Neuigkeiten vom Flugplatz. Auch freuen wir uns, schöne Bilder vom Flugbetrieb darin zu veröffentlichen. Wer also aktuelle Bilder vom Fliegen hat, kann sich gerne an uns wenden.

Momentan ist der Inhalt im Schaukasten nur provisorisch, in den nächsten Tagen werden wir Inhalt und Gestaltung im Schaukasten noch vervollkommnen.

PS: Weil schon Klagen kamen: Der Schaukasten hängt natürlich gerade, nur der Tower ist schief 😉

Segelflug

631 kalte Kilometer

Es war kalt am Ostersonntag – sehr kalt sogar! Doch etliche Mitglieder der Fliegergruppe Donzdorf ließen sich von den kalten Temperaturen nicht abhalten und nutzten die guten thermischen Bedingungen zu Streckenflügen im Segelflugzeug. Martin Bresch verstand es an diesem Tag Weiterlesen…

Allgemein

„Wandertouren am Albtrauf“

Die Stadt Donzdorf hat eine Mappe mit „Wandertouren am Albtrauf“ herausgegeben. Dabei handelt es sich um vier Wandervorschläge und interessante Hintergrundinformationen rund um Donzdorf. Die Stadt Donzdorf hat der Fliegergruppe freundlicherweise etliche Exemplare zukommen lassen, so dass sich Besucher am Boden und aus der Luft über die Wandermöglichkeiten der Umgebung informieren können. Die Mappen sind in der Fliegerhütte auf dem Messelberg hinterlegt, wo Sie bei Interesse vom Wirtschaftsdienst eine kostenlose Ausgabe erhalten.