Aber nicht nur Fliegen ist angesagt: So eine Asphaltpiste kann man auch noch für ganz andere Dinge hernehmen und verwandelt sich mithilfe von Beamer, Leinwand und Soundmachine in eine “Danger Zone” – stundenlanger Genuss von Top Gun inklusive.

Und auch das Fernsehen interessiert sich für das Fluglager und stattet den Flugschülern am Mittwoch diese Woche einen Besuch ab. Wir sind gespannt, wie sich der Messelberg im Fernsehen macht.