Fluglager Ohlstadt 2014 (3)

Die restlichen Tage in Ohlstadt vergingen (Achtung, schlechter Wortwitz) wie im Fluge. Bis zur Mitte der Woche konnte täglich bei gigantischem Wetter in den Alpen geflogen werden. Insgesamt wurden auf unseren Vereinssegelflugzeugen 29 Stunden geflogen. Zum Wochenende hin wurde das Wetter zunehmend schlechter und neigte zu Gewittern, deshalb wurde das Weiterlesen…

Fluglager Ohlstadt 2014 (2)

Am zweiten Tag des Fluglagers, kamen dann auch die Flugschüler auf ihre Kosten. Schulungsflüge um die 2 Stunden waren die Regel, Flüge im den Bergen erfreuten groß und klein; Steigraten von über 5 m/s in der Blauthermik und Basishöhen von 3600m ließen die Herzen höher schlagen. Auch für die kommenden Weiterlesen…

Fluglager Ohlstadt 2014 (1)

Bereits am ersten Tag des Fluglagers, welches dieses Jahr am Segelflugzentrum Ohlstadt (Zugspitze in Sicht) stattfindet, lies das aktuelle Hammerwetter Fliegerherzen höher schlagen. Heute (Samstag) kamen erstmal die Scheininhaber auf ihre Kosten: Flüge um die 500-km-Marke, Basishöhe bis 4300 m, Steigraten von über 5 m/s und gigantische Weitsicht sowohl in Weiterlesen…

Pfingstlager Teil 2

  Nachdem die ersten beiden Tage doch durchaus akzeptabel waren, nahm die Anzahl der Starts an den kommenden Tagen drastisch ab. Während am Montag das Wetter doch noch einige Flugstunden zuließ, verschlechterte sich das Wetter von Dienstag auf Mittwoch immer mehr, so dass schließlich beschlossen wurde, am Mittwoch große Flugzeuge Weiterlesen…

Pfingstlager Teil 1

An den ersten beiden Tagen des Pfingstfluglagers war einiges geboten: Bereits am ersten Tag konnten über 20 Segelflugstarts gezählt werden. Am zweiten Tag kamen die 12 Teilnehmer, darunter 6 Flugschüler, trotz des schlechten Wetters beim Hangfliegen auf ihre Kosten.

Pfingstfluglager 2013

Bald ist es wieder soweit. Das Pfingstfluglager steht vor der Tür. Das heißt eine Woche fliegen was die Flugzeuge, Fluglehrer und das Wetter hergeben.

Wir freuen uns wie jedes Jahr auf zahlreiche Starts, Flugstunden und Erfolge von Piloten in dieser Woche.

Für Flugschüler eine optimale Gelegenheit ihren Ausbildungsstand innerhalb kurzer Zeit voran zu bringen.

(mehr …)

Messelberg „on air“

Das Lokalfernsehen „Filstalwelle“ hat der Fliegergruppe Donzdorf heute auf dem Messelberg einen Besuch abgestattet und interessierte sich insbesondere für die Ausbildung des Fliegernachwuchses. Dafür wurde nicht nur die ASK 21 mit einer speziellen Kamera ausgestattet, so dass tolle Videoaufnahmen während des Fluges entstanden sind, auch das Kamerateam selbst kam auf Weiterlesen…

Danger Zone

Das Pfingstfluglager ist in vollem Gange: Starts an Starts reihen sich im Hauptflugbuch, rund 15 Flugschüler im Alter von 14 bis 19 Jahren (und so manch einer liegt auch schon etwas darüber) genießen die endlosen Tage auf dem Flugplatz. Ohne die vielen eifrigen Helfer und die vielen Kuchen- und Essensspenden wäre das traditionelle Pfingstfluglager nur ein halber Erfolg. An dieser Stelle also schon mal ein großes Dankeschön für die großartige Unterstützung.