Und wieder eine Pappe!

Letzten Samstag hatten wir wieder eine praktische Prüfung am Platz. Prüfer Siegfried „Kotti“ Kottmann hat sich zu unserer (jetzt nicht mehr) Flugschülerin Constanze Nimbler in die Jodel gesetzt. Nach geduldigem Warten auf besseres Wetter waren die beiden eine Stunde unterwegs, mit Zwischenlandung in Heubach. Als sie beide gut gelaunt wieder Weiterlesen…

Uli hat den Schein!

Wir haben einen neuen Scheininhaber! Ulrich Karl Weber hat letzte Woche seine praktische Prüfung bestanden und hält seinen Luftfahrerschein auch schon in den Händen. Uli hat seine Prüfung auf der Wasserkuppe abgelegt. Wie viele die erst als Erwachsene mit dem Fliegen beginnen ist die Zeit für die Ausbildung an Wochenenden Weiterlesen…

Auf dem Weg zu einem neuen UL

Die kontinuierliche Erneuerung der Flugzeugflotte ist ein wesentlicher Faktor für den langfristigen Erfolg eines Luftsportvereins. Denn ab einem bestimmten Alter verliert ein Flugzeug stark an Wert, weil Abnutzungserscheinungen sichtbar werden. Bei Segelflugzeugen ist dies besonders der Lack. Dies war der Grund, warum die Fliegergruppe in den letzten Jahren den Discus Weiterlesen…

Max fliegt alleine!

Gleich noch ein Alleinflug, dieses Mal mit Motor! Am letzten Sonntag hat unser Motorflugschüler Max Sander das erste mal die Monsun alleine um und über den Messelberg bewegt. Kotti war extra angereist um seinen Segen dazu zu geben. O-Ton Max: Ich war überraschend wenig aufgeregt und sicher bei der Sache, Weiterlesen…

Felix fliegt frei!

Der erste Alleinflug ist das Ereignis im Leben eines Piloten. Der Fluglehrer steigt aus und signalisiert dem (meist) jungen Piloten, dass er in der Lage ist, das gelernte erfolgreich und eigenverantwortlich umzusetzen. Am besten hören wir uns das in den Worten unseres neuesten Freifliegers Felix Reinhard an: Auf den ersten Weiterlesen…

Luft-Luft Fotos

Vor ein paar Tagen haben wir uns mal an Luftbildern von unseren Flugzeugen versucht. Tim flog den Duo, und Volker hat mich in der Monsun herumkutschiert; ich durfte auf dem linken Sitz sitzen um das Klappfenster zu nutzen (was auch sofort zu falschen (!) Gerüchten bzgl. meiner angeblichen Motorflugausbildung geführt Weiterlesen…

Sunriseflug 2020

Heute sind ein paar Motorflieger – Lucas, Marc und Martin – mit drei Flugzeugen zum Sunrisefliegen aufgebrochen. Formation in 8000 Fuß bei tollem Licht. Es sind einige schöne Fotos entstanden. Allerdings ist es mir ein Rätsel, warum sie sich grade den Tag der Sommersonnenwende ausgesucht haben, denn da muss man Weiterlesen…