Alpenflug bei Kaiserwetter

Was tut der Segelflieger wenn das Wetter zwar schön ist, sich aber mangels Thermik nicht zum Segelfliegen eignet? Genau. Er toleriert einen Propeller und fliegt trotzdem 🙂 Rolfi und Done sind am Mittwoch mit unserem Falke in die Alpen geflogen. Der Flug ging von Donzdorf über Leutkirch-Unterzeil, Immenstadt, Albsee , Weiterlesen…

Werkstattabende

Es wird wieder Winter und die Werkstattzeit bricht an. Wir wollen unsere Segelflugzeuge nebst Zubehör wieder auf Vordermann bringen. Hierzu treffen wir uns Dienstags ab 19h in der Werkstatt in Süßen. Starten werden wir morgen am 26.11.2013 mit dem Grunau Baby. Wir machen eine Bestandsaufnahme, welche Arbeiten durchgeführt werden sollten, Weiterlesen…

Dem Schnee ganz nah

Unser Mitglied Uwe Bihr ist in der Luft zu Hause: Egal ob im Ultraleicht, Segelflugzeug/Motorsegler oder im Drachen. Wen wundert es da, dass Uwe selbst Temperaturen unter dem Gefrierpunkt nicht scheut, um auch im Winter fliegen zu können. Snowkiter Michael Mainzer hat ihn dabei beobachtet und ein paar wunderschöne Bilder Weiterlesen…

Silvesterflug

Unser Mitglied Günther hat den letzten Tag des Jahres mit einem kleinen Flug über die Schwäbische Alb gewürdigt – leider mangelt es am Schnee, dafür wurde ihm auf dem Stuttgarter Flughafen ein gebührender Empfang bereitet. Hier ein kleiner Bericht von Günther:

Winterlandschaft

Nirgendwo hat so sehr der Winter Einzug gehalten, wie auf der Schwäbischen Alb oder genauer gesagt auf dem Messelberg. Wo normalerweise reger Flugbetrieb herrscht, hat sich alles einem tiefen Winterschlaf hingegeben. Jetzt fehlen nur noch die passenden Ski an die Motormaschine – und schon kann der Winterspaß beginnen.